fbpx

Draußen wird es kälter und kälter. Die Bäume werden immer kahler. Und schön langsam reden die Leute davon, dass das alte Jahr dem Ende zugeht. Ich persönlich habe ja noch nicht so viele Jahre miterlebt und freue mich darauf, ein Neues kennenzulernen. Die Katzenfutter-Öffner reden beizeiten auch von Plänen, Terminen und Vorsätzen für 2023. Da mach ich doch mit! Also im Jänner plane ich schon mal ein, täglich doppelt so viel zu schlafen wie im Sommer und viermal so viel zu futtern. In der ersten April-Woche werde ich täglich eine Maus fangen und an meinem 2. Geburtstag trage ich mir schon einmal eine Party und danach drei Tage zum Öffnen der Geschenke ein.

Um meine Zukunftspläne festzuhalten, brauche ich einen schnurrig-schnittigen Kalender. Aber welcher ist der Richtige für einen jungen Buchhandlungs-Kater wie mich, der viele Pläne hat, an der Welt interessiert ist, aber nur, wenn es nicht gerade regnet?

Kalender für Katzenfreunde
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Zunächst griff ich – wie soll es anders sein – zum Kalender „Für Katzenfreunde“, denn sind wir uns ehrlich, es gibt nichts Besseres, Eleganteres, Fotogeneres als uns Stubentiger! Und erst die Sprüche – traumhaft. Mein absolutes Lieblingszitat, weil es mir aus dem Herzen spricht und vor Wahrheit nur so strotzt: „Der Mensch hält sich für klug, aber Katzen sind unendlich viel klüger und sie wissen das.“ Den Wandkalender hänge ich zentral ins Büro, damit auch Mensch von den klugen Zitaten lernen kann.

Kalender für Katzenfreunde
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Jetzt brauch ich aber noch einen Kalender für meinen Kratzbaum. Da würde mir „Gartenglück für dich“ gefallen. Der Kalender lädt zum Träumen ein: So wunderschöne Aufnahmen von zauberhaften Gärten! So viele Bäume, auf die man hinaufkraxeln könnte. Und jede Menge Beete, durch die man streifen könnte. Gerade wenn Katze wieder lieber im Haus bleibt und von der wärmeren Jahreszeit träumt, ideal.

Kalender für Katzenfreunde
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Aber was, wenn ich gerade im Garten spaziere und eine spontane Idee habe? So ein Taschenkalender wäre da schon eine praktische Sache! Also doch noch einen klassischen Kalender von Paperblanks! Ich hätte jede Menge Platz zum Eintragen und könnte meine Kontakte erfassen. Die formvollendeten Designs gibt’s auch mit Vögelchen oder Schmetterlingen drauf und ich kann auch an kalten Drinnen-im-Haus-bleib-Tagen Fangen trainieren.

Kalender für Katzenfreunde
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Ach oder doch noch einen Mondkalender?! Mäusefangen nach dem Mond, Fellpflege und Krallenspitzen im Einklang mit den Sternen. Das wär’s! Allerdings fand ich darin nur Tipps für die richtigen Zeitpunkte zum Bäume pflanzen, Wäsche waschen, Saubermachen, Haare schneiden, Ernährungshinweise uvm. Alles Dinge, um die sich Katz‘ nicht kümmert. Habe den Kalender aber doch mitgenommen und meinem Dosenöffner auf den Schreibtisch gelegt, damit er in Zukunft weiß, wann er meine Haare vom Sofa entfernen kann.

Die Om-Katze, Kalender 2023
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Nach all den großartigen Kalendern fand ich aber schließlich „ihn“: Den einzig wahren Kalender für kleine Katzen wie mich, deren Nerven hin und wieder von frechen Amseln auf die Probe gestellt werden, die sich ab und an ärgern müssen, wenn Mensch wieder einmal am falschen Sessel sitzt, oder aus dem inneren Gleichgewicht geraten, wenn Regenwetter dem morgendlichen Spaziergang einen Strich durch die Rechnung macht! Der In-der-Ruhe-liegt-die-Kraft-Kalender der „Om-Katze“ von Pattloch zeigt mir jede Woche ein inspirierendes Zitat, eine witzige Katzen-Illustration und einen animierenden Text, um zurück zu meiner inneren Balance zu finden.

Wir hören uns demnächst wieder,
euer Kater Joey

Pfote Joey
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Pin It on Pinterest

Share This