Wer einen Garten pflanzt, glaubt an morgen.
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Schon Audrey Hepburn wusste „Wer einen Garten pflanzt, glaub an morgen.“ Gemüse ziehen, Blumen sähen, Lebensraum für uns und für Nutzlinge schaffen, biologisch und nachhaltig zu gärtnern – all das lässt positiv in die Zukunft blicken und schafft kleine Momente der Freude und Zuversicht.

Der Garten bietet unzählige Aspekte und gärtnern ist schon lange kein altbackenes Hobby mehr.

Sich das ganze Jahr über an den farbenfrohen Blumen und Sträuchern zu erfreuen und den Garten als erweiterten Lebensraum zu nutzen, ist der Traum jedes Garten- oder Balkonbesitzers. Mit praxisnahen Anleitungen unterstützen euch Autoren wie Gerda Walton bei der Umsetzung eurer Wünsche und Vorstellungen.

Neben der Liebe zum In-der-Erde-Wühlen entdecken immer mehr den lieblichen Geschmack des selbstangebauten, sonnengereiften Gemüses für sich. Ob im Garten oder am Balkon – mit den Gartenexperten-Tipps fällt es nicht schwer, selbst auf kleinstem Raum herrliches Obst und Gemüse anzubauen und erfolgreich zu ernten.

Kräuter im Garten bedeuten Dufterlebnis im Freien ebenso wie Indoor, Geschmackserlebnis und jede Menge Material für Tees, Salben etc. Gartenbücher wie „Kräuter richtig anbauen“ geben leicht umsetzbaren Input wie man das Beste aus seinem Kräuter-Beet herausholt.

Von Nützlingen bis Schädlingen – in unserem Garten krabbelt so allerhand. Wie wir den Lebensraum der nützlichen Insekten vermehren können und die kleinen Fieslinge wie Nacktschnecken von unserem Gemüse fernhalten können, können wir z.B. bei „Wo die wilden Nützlinge wohnen“ nachlesen.

Alle vorgestellten Bücher und noch viele mehr findet ihr in unseren Geschäften oder in unserem Onlineshop unter buch.co.at. Einfach online bestellen, zu euch nachhause oder in eine unserer Filialen liefern lassen.

Homefarming
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Homefarming
Selbstversorgung ohne grünen Daumen
von Judith Rakers
Gräfe & Unzer Verlag
ISBN-13: 978-3-8338-7783-4
Preis: 22,70 €

Der Traum vom Leben auf dem Land: Die Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers hat es als absoluter Gartenneuling geschafft, ihn für sich umzusetzen. Sie baut ihr eigenes Gemüse an, hält eine kleine Hühnerschar, verarbeitet Ernte und Eier in leckeren Rezepten und hat darin ihr ganz großes Glück gefunden. Diese Freude am Homefarming möchte sie weitergeben! In diesem Buch zeigt sie anfängergerecht, wie sie in ihren ersten beiden Jahren als Selbstversorgerin schrittweise vorgegangen ist, welche Erfahrungen sie gemacht hat, dass auch Fehler dazugehören und was man daraus lernen kann.
Judith Rakers will inspirieren und Mut machen, einfach anzufangen mit der Selbstversorgung. Jeder kann das, denn dafür braucht es keinen großen Garten, und am Ende wartet das Glück!

wühl dich glücklich
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Wühl dich glücklich
Schaff dir einen Biogarten zum Ernten, Freuen und Teilen
Andrea Heistinger
Löwenzahn Verlag
ISBN-13: 978-3-7066-2653-8
Preis: 24,90 €

Lust auf ein Stück Gelassenheit? Auf in den Garten! Gärtnern bedeutet so viel mehr, als Gemüse und Obst zu ernten. Gärtnern ist ein Lebensgefühl! Das zeigt sich mitunter in den unzähligen Urban-Gardening-Begeisterten, die ihr Fensterbrett in einen grünen Dschungel verwandeln. Oder an den Leuten, die mehr Zeit in ihrem Garten verbringen, als in ihrem Wohnzimmer … Da wird schnell klar: Jeder braucht ein Stückchen Garten – egal, wie klein er sein mag. Gartenarbeit ohne Handschuhe macht Happy. Gut, es geht auch mit – Hauptsache ihr macht es so, wie es sich am besten anfühlt. Lustvoll in der Erde zu graben, sich die Hände schmutzig zu machen, etwas Eigenes zu schaffen – all das tut uns gut. Es stillt unsere Sehnsucht nach Freiheit. Dazu gehört auch, zu wissen, was auf dem eigenen Teller landet: Selbstgepflanztes. Aber eine Gärtnerin oder ein Gärtner ist man nicht erst, wenn man alles kann, wenn man alles weiß oder wenn man etwas erntet. Und genau deshalb zeigt die Biogarten-Expertin Andrea Heistinger in ‘Wühl dich glücklich!’ nicht nur, wie man ein Beet anlegt, Gemüse, Obst und Blumen selber anbaut, sondern auch, dass ein Garten vor allem eines ist: Ein Platz zum Leben! Ein Garten erdet und entspannt: Analoges Grün statt digitales Chaos ist auf dem Vormarsch!

wühl dich glücklich
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Enkeltauglich gärtnern
Gut für Klima, Mensch, Natur
Sigrid Tinz
Pala-Verlag
ISBN-13: 978-3-89566-399-4
Preis: 20,50 €

Klima, Ressourcen, Arten schützen und den fairen Handel unterstützen – die Dringlichkeit ist vielen Menschen bewusst. Auch im eigenen Garten gibt es jede Menge Möglichkeiten, aktiv zu werden. Sigrid Tinz stellt in ihrem Ratgeber gute Gartentaten für den Klima- und Naturschutz rund ums Jahr vor. Mit den leicht umsetzbaren Ideen fällt es Woche für Woche immer leichter, naturnah, fair und ressourcenschonend zu gärtnern und dabei viel für die heimische Flora und Fauna zu tun. Ihr kompetentes Fachwissen verpackt die Geoökologin dabei in gut verständliche Leseportionen. Clevere Tipps sorgen für kreative Lösungen bei Fragen rund ums Gärtnern und Genießen, von der Wahl des Saatgutes über das Vermeiden von Plastik und Torf bis zur Wahl von Produkten, deren Herstellung nicht zu Lasten von Menschenrechten und Umwelt geht. Das Buch motiviert, jetzt sofort im eigenen Umfeld anzufangen. Das Schöne: Wird der Garten naturnaher und zukunftsfähiger gestaltet, ist er zugleich pflegeleichter. Denn anders gärtnern spart nicht nur Ressourcen, sondern auch Arbeitszeit. Und es macht Spaß. Mit jeder guten Gartentat entstehen weitere Ideen und positive Zukunftsvisionen für eine bessere Welt.

wühl dich glücklich
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Handbuch Bio-Balkongarten
Gemüse, Obst und Kräuter auf kleiner Fläche ernten
Von Andrea Heistinger und dem Verein Arche Noah
Löwenzahn Verlag
ISBN-13: 978-3-7066-2494-7
Preis: 29,90 €

Selbstversorgung auf kleinstem Raum mit größtem Ertrag – Tipps und Tricks rund ums Urban-Gardening. Chilis im Topf, Himbeeren in Pflanzsäcken, Petersilie und Basilikum in Hanging Baskets. Die erfolgreiche Gartenbuchautorin Andrea Heistinger verrät gemeinsam mit den erfahrenen Arche-Noah-Gärtnern, wie Obst, Gemüse und Kräuter auf kleinen Anbauflächen gedeihen. Mit wenig Aufwand und geringen Kosten könnt ihr euren Balkon, Vorgarten oder eure Terrasse in einen ergiebigen Nutzgarten verwandeln! Leicht verständliche Anleitungen für Anzucht, Pflege und Düngung und wertvolle Ratschläge für die passende Sortenauswahl ermöglichen rasche Erfolge und eine ertragreiche Ernte. Mit dem Handbuch “Bio-Balkongarten” könnt ihr euch den Traum eines Selbstversorger-Gartens erfüllen und den eigenen Früchten vom Fenster aus beim Wachsen zusehen.

Salatgarten
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Der Salatgarten für zuhause
Schnell und einfach das ganze Jahr gesundes Grün ernten. Superfood selber anbauen!
Peter Burke
Löwenzahn Verlag
ISBN-13: 978-3-7066-2597-5
Preis: 24,90 €

Kein eigener Garten oder Balkon? Nicht viel Zeit für Gartenarbeit oder Sehnsucht nach einer grünen Oase auch im Winter? Auf Gartenfeeling, frisches Grün und gesundes, selbst angebautes Gemüse müsst ihr nie wieder verzichten. Der Gartenexperte Peter Burke erklärt Schritt für Schritt, worauf ihr bei Aussaat, Pflege und Verarbeitung der Sprossen achten müsst, damit ihr daraus köstlichen Salat ziehen könnt. Alle Keimlingspflänzchen, z.B. aus Brokkoli-, Sonnenblumen- oder Rettichsamen, wachsen auf frischer Erde und sind somit nicht nur biologisch, sondern auch besonders geschmacksintensiv und ein wahres Superfood. Direkt aus dem Anbaukistchen geerntet, weisen diese Salate nämlich einen enorm hohen Vitamin- und Nährstoffgehalt auf. Die Samen selbst sind äußerst kostengünstig und schon ein Esslöffel liefert eine beachtliche Ernte an frischem Grün – selbst auf kleinstem Raum. Mit minimalem Zeit- und Platzaufwand könnt ihr so täglich eine volle Schüssel Salat ernten! Wie sich diese grüne Vielfalt am besten auf den Tisch bringen lässt, verrät Peter Burke in einem eigenen Rezeptteil.

Salatgarten
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Große Liebe Blumengarten
Tipps, Tricks, Knowhow und Inspirationen für Ihr Paradies. Das Praxisbuch für Garten-Neulinge und Profis
Von Gerda Walton und Erwin Seidemann
Löwenzahn Verlag
ISBN-13: 978-3-7066-2559-3
Preis: 24,95 €

Das Blumenparadies für zu Hause: einfach verwandelt ihr euren Garten in ein Blütenmeer! Majestätische Rosen, bunte Frühlingsblumen, wunderschöne Kiesgärten, aktuelle Blumentrends – Gerda Walton und Erwin Seidemann bieten kreative Ideen und neue Inspirationen, damit euer Garten sowohl zum Ort der Erholung als auch zur wahren Augenweide wird. Mit diesem Buch kommen auch Garten-Neulinge zu einem grünen Daumen – und machen aus ihrem Garten ein blühendes, duftendes Paradies. Lernen von den Garten-Profis: Wie schafft man es, dass von den ersten Frühlingstagen bis in den goldenen Herbst hinein ein üppiges Blütenmeer im Garten wogt? Welche Blumen gedeihen auch ohne viel Sonnenlicht? An welchen hat man besonders lange Freude? Welche sind pflegleicht? Wie beugt man Schädlingsbefall natürlich vor? Welche Bepflanzung passt besonders gut zusammen? Und wie kann man Pflanzen einfach vermehren? Die beiden Autoren haben ihren großen Erfahrungsschatz übersichtlich zusammengefasst. Liebevoll und anschaulich erklären Sie die Dos und Don’ts des Blumengartens, stellen ihre Lieblingspflanzen im Porträt vor, geben wertvolle Tipps und lassen an ihrer Gartenerfahrung teilhaben.

Salatgarten
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Ernte mich im Winter
Einfach immer frisches Gemüse säen, wachsen, glücklich sein
Wolfgang Palme
Löwenzahn Verlag
ISBN-13: 978-3-7066-2661-3
Preis: 24,90 €

Vom Bestseller-Autor des Handbuchs “Frisches Gemüse im Winter ernten” Wolfgang Palme: eine Liebeserklärung an das Wintergemüse, erzählend, persönlich, humorvoll – mit allen nötigen Infos, um den Anbau für die kalte Jahreszeit zu starten und Salat, Radieschen, Karotten & Co. auch von November bis März zu ernten.
Sicher ist: In der kalten Jahreszeit knistert es nicht nur im Ofen, sondern auch unter der Schneedecke. Knallpinke Radieschen, zarte Kohlblätter, schmackhafte Jungzwiebeln, würziger Schnittlauch – all das hält das Beet für euch bereit. Direkt in der Erde, im Frühbeet oder unter einer Mulchschicht wachsen die Pflanzen und warten auf die Erntezeit. 
Dieses Buch ist nicht nur durch sein Thema nachhaltig – es wurde zudem klimapositiv hergestellt, cradle-to-cradle gedruckt und bleibt plastikfrei unverpackt.

Salatgarten
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Wo die wilden Nützlinge wohnen
Gärtnern für eine bunte Tier- und Pflanzenwelt
Von Sonja Schwingesbauer
Löwenzahn Verlag
ISBN-13: 978-3-7066-2645-3
Preis: 29,90 €

Wir brauchen unsere Insekten und Wildtiere – viele von ihnen gehören jedoch mittlerweile zu den bedrohten Arten. Die Ursachen sind vielfältig, die Folgen unabsehbar. Durch intensive Landwirtschaft und den Einsatz von Pestiziden, aber auch durch die Ausbreitung moderner Betonwüsten, verschwinden ihre natürlichen Lebensräume und mit den Hecken und Blumenwiesen verlieren sie ihre Nahrungsquellen. Höchste Zeit also, in unseren eigenen Gärten stärker auf das Wohl unserer tierischen Besucher zu achten und letztlich auch uns selbst etwas Gutes zu tun: genau hinschauen und -hören, der Natur Zeit und Raum geben und das Wildsein wieder lernen. Mit einfachen Mitteln Tiere im Garten willkommen heißen, um dem Verschwinden entgegenzutreten. Oft reichen schon kleine Maßnahmen, die jeder Gärtner und Balkonbesitzer sofort umsetzen kann. 

Mit den genauen Beschreibungen und unzähligen Abbildungen in diesem Buch, lassen sich so manche unbekannte Gartenbewohner endlich beim Namen nennen. Im besten Fall werdet ihr staunen, was alles vor eurer Haustüre krabbelt, kreucht und fleucht und flattert. Oder ihr stellt fest, dass der Wuselfaktor noch ausbaufähig ist. 

Salatgarten
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Pilze selbst anbauen
Das Praxisbuch für Biogarten, Balkon, Küche, Keller
Von Magdalena und Herbert Wurth
Löwenzahn Verlag
ISBN-13: 978-3-7066-2557-9
Preis: 22,90 €

Shiitake, Austernseitling, Reishi oder Steinchampignon – Pilze haben nun das ganze Jahr Saison! Anhand von leicht verständlichen Anleitungen erklären Magdalena und Herbert Wurth praxisnah und fundiert, wie Sie zu Hause ihren eigenen Pilzgarten schaffen. Welche Standorte sind am besten geeignet? Wie viel Platz brauche ich? Und welche Sorten wachsen auch im Winter? Vater und Tochter kennen die wichtigsten Tipps für den biologischen und nachhaltigen Anbau und wissen aus über 30 Jahren Erfahrung, welche Pilzarten mit geringem Aufwand im Garten, Keller oder am Balkon wachsen. Wer liebt nicht den Geschmack von aromatischen Pilzen im Risotto, im Salat oder in der Suppe? Mit dem Praxisbuch “Pilze selbst anbauen” können Sie diesen faszinierenden Lebewesen wortwörtlich beim Gedeihen und Wachsen – und das übers ganze Jahr. 19 Pilzporträts veranschaulichen die unterschiedlichen Anbaumöglichkeiten sowie die Vielseitige Verwendung in Küche und Heilkunde.

Salatgarten
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Bio-Wein im eigenen Garten
Wie Anbau, Pflege und Ernte auf kleiner Fläche gelingen
Von Sonja und Toni Schmid
Löwenzahn Verlag
ISBN-13: 978-3-7066-2622-4
Preis: 24,90 €

Wein aus biologischem Anbau ist auch möglich, wenn man keinen Weinberg vor der Haustüre hat oder kein eigenes Weingut in der Toskana besitzt. Weinreben lassen sich genauso gut im Garten oder im Topf am Balkon kultivieren und das ganz ohne Einsatz komplizierter Techniken oder chemischer Mittel. Weinanbau hat es in sich, so die gängige Meinung. Die Königsklasse des Gärtnerns schüchtert viele Weinfans ein. Zu Unrecht! Mit ein wenig Fingerspitzengefühl, der richtigen Anleitung und einigen Tipps und Tricks gedeihen auch in eurem Garten bald die ersten eigenen Weinreben und süßen Trauben! Angefangen beim Einpflanzen über den Rebschnitt bis hin zur Ernte erklären Sonja und Toni Schmid alles Wissenswerte zum Wein und seinen Eigenschaften als ertragreiche Rebe und dekorative Pflanze.

Salatgarten
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Kräuter richtig anbauen
Das Praxisbuch für Biogarten, Topf und Balkon. Vielfalt in über 100 Sorten
Von Andrea Heistinger und Arche Noah
Löwenzahn Verlag
ISBN-13: 978-3-7066-2596-8
Preis: 24,90 €

Kräuter verströmen einen unwiderstehlichen Duft, sie schmecken köstlich, können heilen und beleben. Egal ob im Garten, auf dem Balkon oder in einem Topf auf der Fensterbank – mit den fundierten Praxistipps von Andrea Heistinger und den Arche Noah VielfaltsgärtnerInnen sind Sie das ganze Jahr über mit den besten Kräutern für Küche, Tees und Kräutersträuße versorgt! Von Rosmarin bis Lavendel, von Petersilie bis Thymian – Gartenexpertin Andrea Heistinger hat die wichtigsten Kräuter für Sie ausführlich porträtiert und in ihrer Sortenvielfalt dargestellt. Sie zeigt genau, worauf bei Anbau, Pflege und Ernte zu achten ist. Denn: Nicht alle Kräuter lieben einen sonnigen Standort, manche brauchen viel Wasser, und die richtige Erde spielt eine wesentliche Rolle. Beim Anpflanzen im Topf gelten andere Regeln als im Kräutergarten und nicht alle Kräuter verstehen sich so gut miteinander, dass man sie gemeinsam unter eine Beetdecke stecken kann. Gewohnt fundiert und mit zahlreichen wertvollen Tipps erklärt Andrea Heistinger, was Kräuter-Neulinge und Gartenprofis über den richtigen Anbau, Ernte und Aufbewahrung von heimischen, mediterranen und exotischen Kräutern wissen müssen.

Salatgarten
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Schnecken
Über 100 Tipps für den Biogarten
Von Arthus Schnitzer
Löwenzahn Verlag
ISBN-13: 978-3-7066-2631-6
Preis: 16,90 €

Wer kennt sie nicht, die kleinen Plagegeister im Garten? Sie knabbern unseren Salat an, fressen Löcher in unsere Erdbeeren und ziehen ihre Spur durch den ganzen Gemüsegarten. Die Freude am Eigenanbau wird dadurch oft getrübt, dabei muss das gar nicht sein! Bioexperte Arthur Schnitzer hat sich dem Problem angenommen und einen umfassenden Ratgeber geschaffen, der zahlreiche Tipps und Tricks liefert, um Schnecken erfolgreich von Gemüse und Obst im Hausgarten und auf landwirtschaftlichen Großflächen fernzuhalten. Dabei legt er großen Wert auf ein Vorgehen im Einklang mit der Natur, weshalb alle Methoden geeignet für den Biogarten und Biolandbau sind. Lasst euch also nicht ärgern, wenn ihr wieder mal ungebetene Besucher im Garten finden. Ihr werdet sehen, mit Hilfe dieser natürlichen und hilfreichen Tipps wird auch Ihr Gemüsebeet bald schneckenfrei sein!

Pin It on Pinterest

Share This